ENGLISH AUSTRIA 23:09 | CZECH REPUBLIC 23:09 | INDIA 02:39 | PR CHINA 05:09
Qualität

Die hohe Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor unseres Unternehmens. Nur durch optimales Zusammenwirken aller an den Prozessen beteiligter Personen, kann der hohe Qualitätsstandard gehalten und ausgebaut werden. Dabei unterstützt uns unser seit 1992 nach ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement System.

Unsere maßgeblichen Prozesse in der Übersicht:

Anfragen - Angebote

Anfragen unserer Kunden werden von einem eigenen Techniker-Team behandelt. Darunter fallen: Machbarkeitsprüfung, produktionstechnische Aufbereitung, Mustererstellung für Kunden, technische Klärungen mit unseren Kunden und Kalkulationen. Je nach Umfang und Inhalt der Kundenanforderungen werden die Anfragen nach den internen Richtlinien für Projektmanagement behandelt.

Entwicklung

Die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen wird von unseren Spezialisten in enger Zusammenarbeit mit allen involvierten Stellen im Unternehmen durchgeführt. Qualitätsaspekte werden ehest möglich eingebracht. Als Instrumente dienen in erster Linie FMEA, Muster- und Prozessanalysen.

Beschaffung

Zukaufteile werden nach festgelegten Verfahren geprüft und freigegeben. Wir sind bestrebt, mit zertifizierten Lieferanten zusammenzuarbeiten und diese entsprechend zu qualifizieren. Wareneingangsprüfungen werden unter dem Aspekt größtmöglicher Sicherheit bei gleichzeitig vertretbarem Aufwand durchgeführt.

Produktion

Die Herstellung kundenspezifischer Bauteile bedarf hoher Qualifikation des Produktionspersonals. Deshalb entwickeln wir diese Fähigkeiten auch laufend durch Schulungs- und Anlernprogramme weiter. Hoher Automatisierungsgrad und ständige Optimierung der Abläufe gewährleisten ein höchstes Maß an Prozesssicherheit. Den Qualitätsstandard sichern wir durch Selbstprüfungen, Laufkontrollen, statistische Prozesskontrollen und Audits ab.  

Prüfung

Alle Produkte werden einer sorgfältigen Endprüfung unterzogen. Grundsätzlich zu 100%, jedoch bei Sinnhaftigkeit und nach Abstimmung mit dem Kunden auch als Stichprobe, nach standardisierten Prüfplänen und mit statistischen Auswertungen. In der Regel werden dazu die Dimensionsvermessung, RCLQ-Prüfung und Messungen von Hochspannungsfestigkeit, Windungszahlen und des Übersetzungsverhältnis verwendet. Stoßspannungsprüfung (bis 12kV) und Teilentladungstest, welche wir auch im Haus durchführen, werden hauptsächlich für Typen- und Losprüfungen eingesetzt. Alle diese Prüfungen werden dokumentiert, regelmäßig ausgewertet und bilden u.a. die Basis für unsere KVP-Prozesse.